Amtshandlungen

Taufen

Taufen finden nach Absprache innerhalb des Gemeindegottesdienstes statt. Die Taufe übernimmt jeweils der/die zuständige Pfarrer/in, der/die für den vereinbarten Sonntag Predigtdienst in Vaake hat. Nur in besonderen Ausnahmesituationen sind auch Haustaufen, Taufen in eigenen Gottesdiensten oder Taufen an anderen Orten möglich. Nähere Information zum Thema finden sie unter:
http://www.ekkw.de/ratgeber/taufe.html
Für Rückfragen, genaue Terminabsprachen und die Planung des Taufgottesdienstes wenden sie sich bitte an das Pfarramt.

Trauung

Kirchliche Trauungen können in der Vaaker Kirche jederzeit stattfinden. Die vollzogene standesamtliche Trauung wird vorausgesetzt. Im Regelfall sollten beide Brautleute Mitglied einer christlichen Kirche sein. Ist nur einer der Brautleute Kirchenmitglied, wird von dem nicht kirchlichen Ehepartner erwartet, dass er ganz hinter dem gottesdienstlichen Geschehen steht und die kirchliche Amtshandlung ebenfalls begehrt. Nähere Informationen erhalten sie unter :
http://www.ekkw.de/ratgeber/hochzeit.html
Für genaue Terminabsprachen und die Planung des Traugottesdienstes wenden sie sich bitte an das Pfarramt. Bitte beachten Sie, dass in unserer Kirche während der Gottesdienste das Filmen und Fotografieren nicht erwünscht ist. Gelegenheit dazu wird im Anschluss an den Gottesdienst gegeben.

Jubelhochzeit

Runde Hochzeitstage können mit einem Dank- und Bittgottesdienst in der Kirche gefeiert werden. Am häufigsten ist die kirchliche Feier der Goldenen Hochzeit, aber auch Diamantene, Eiserne oder Silberne Hochzeit sind Anlässe, erneut vor den Altar zu treten. Gottesdienste oder Andachten an anderen Festorten bieten wir an, wenn der Kirchgang für das Brautpaar aus nachvollziehbaren Gründen nicht möglich ist. Terminwünsche versuchen wir so weit es geht zu erfüllen. Für genaue Terminabsprachen und die Planung des Festgottesdienstes wenden sie sich bitte an das Pfarramt.

Konfirmation

Die grünen Konfirmationen finden jeweils am 3. Sonntag nach Ostern statt. Nähere Informationen zum Thema finden sie hier: http://www.ekkw.de/ratgeber/konfirmation.html

Die Goldene Konfirmation feiern wir am 5. Sonntag nach Ostern. Die Jubelkonfirmanden die in Vaake konfirmiert wurden, werden dazu vom Pfarramt eingeladen. Diamantene und Eiserne Konfirmanden sind am Sonntag nach Erntedank eingeladen.
Wer auch in diesem Jahr Jubelkonfirmation hätte und nicht an den Ort seiner Konfirmation fahren kann oder möchte, ist herzlich eingeladen sich im Pfarramt zu melden und sich der Jubelkonfirmation in Vaake anzuschließen.

Beerdigungen

Beerdigungen von Kirchenmitgliedern finden nach Absprache mit dem Pfarramt, dem Bestatter und der Friedhofsverwaltung statt. Möglich sind Trauerfeiern zur Erdbestattung, Trauerfeiern zur Einäscherung (Trauerfeier mit Sarg, Urnenbeisetzung ca. 1 Woche später), Trauerfeiern zur Urnenbeisetzung (Trauerfeier mit Urne, in der Regel 10 Tage nach dem Ableben) oder Gedenkfeiern für Angehörige, wenn der/die Verstorbene nicht Kirchenmitglied war und sich eine kirchliche Beisetzung verbietet. Eine Begleitung in den Friedwald zur Beisetzung durch den/die Pfarrer/in ist möglich. Nähere Informationen zum Thema finden sie hier: http://www.ekkw.de/ratgeber/bestattung.html
Für nähere Absprachen oder Fragen wenden Sie sich bitte an das Pfarramt.

Hochzeit

Goldene Hochzeit